3DS Homebrew Loader Anleitung mit Browser Exploit

In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie Ihr den Homebrew Loader auf eurem Nintendo 3DS oder New Nintendo 3DS installieren könnt. Mithilfe des Homebrew Loaders könnt Ihr Hiomebrew Programme wie zB. Emulatoren, Homebrew Spiele oder Apps starten. Alternativ könnt Ihr mithilfe des Homebrew Loaders auch einen Downgrade durchführen um z.B. die Gateway 3DS Flashkarte verwenden zu können. Die in dieser Anleitung gezeigte Methode setzt auf einen Exploit im Browser eures 3DS, dieser Exploit wurde in Firmware Versionen über 10.5 geschlossen, solltet Ihr also eine neuere Firmware Version auf eurem 3DS installiert haben, benötigt Ihr z.B. ein Spiel wie Cubic Ninja um den Homebrew Loader starten zu können. Alternativ empfehlen wir euch z.B. die Sky3DS+ Flashkarte. Mit dieser Karte könnt Ihr Backups eurer Spiele auf jedem 3DS abspielen. Hier ist es egal welche Firmware Version bzw. welches Modell des 3DS Ihr besitzt.

Achtung!  Obwohl die Installation des Homebrew Loaders praktisch keine Schäden an eurem 3DS anrichten kann, müssen wir euch trotzdem daran erinnern, dass wir keinerlei Gewährleistung übernehmen. Die Anwendung der nachfolgenden Anleitung geschieht auf eigene Gefahr.

 

3DS Homebrew Loader Tutorial: Das benötigen wir

  • 3DS Homebrew Launcher Starter Kit – Download  https://smealum.github.io/ninjhax2/starter.zip
  • microSD / SD Kartenleser für den PC oder Mac
  • eine aktive Internetverbindung

 

Sky3DS+ Flashkarte kompatibel mit 3DS

Ihr sucht nach einer Lösung um Backups eurer 3DS Spiele abzuspielen ohne Änderungen an eurem System vornehmen zu müssen? Wir empfehlen euch den  Sky3DS+. Diese Flashkarte ermöglicht das abspielen von 3DS Backups auf jedem Modell des Handhelds und auf jeder Firmware Version.

Sky3DS+ bei uns kaufen

 

Vorbereitung für Homebrew Loaer installation

Bevor wir mit der eigentlichen Installation des Homebrew Loades für 3DS starten können, müssen wir das oben verlinkte Starter Kit herunterladen. In der heruntergeladenen .zip Datei findet Ihr eine Ordnerstruktur die 1 zu 1 auf die SD Karte eures 3DS kopiert werden muss. Der Ordner „3ds“ den Ihr in der .zip Datei findet, muss also direkt in das Hauptverzeichnis der Speicherkarte kopiert werden. Dateien wie „Boot.3sx“ müssen auch direkt in das Hauptverzeichnis kopiert werden und dürfen nicht un Unterordnern versteckt sein. Nachfolgend haben wir für euch die ungefähre Ordnerstruktur die auch so auf eurer SD Karte zu finden sein sollten.

Info für Besitzer eines New Nintendo 3DS: Der New Nintendo 3DS nutzt eine microSD Speicherkarte die unter der hinteren Abdeckung zu fnden ist. Um an die Speicherkarte zu kommen, müssen die zwei Schrauben an der Rückseite gelöst und die Blende abgenommen werden.

Es empfiehlt sich den 3DS während der Installation des Homebrew Loaders immer mit dem Ladegerät verbunden zu lassen. Dadurch veringert sich die Gefahr, dass sich euer 3DS unerwartet whärend der Installation des Homebrew Loaders abschaltet.

SD Ordnerstruktur:

  • 3ds
    • CHMM2
    • fbrony
    • hans
    • ….
  • Themes
  • Boot.3dsx

Es ist möglich das weitere Ordner auf der SD Karte zu finden sind (z.B.DCIM), diese Ordner könnt Ihr auf der Speicherkarte belassen.

Nun da wir alle Vorkehrungen getroffen haben, können wir mit der Installation des Homebrew Loaders starten. Da der Exploit den wir verwenden eine aktive Internetverbindung benötigt, muss euer 3DS mit dem Internet verbunden sein. Solltet Ihr keinen Zugang zu einem WLAN haben, könnt Ihr z.B. auch mithilfe eures Smartphones Tethering aktivieren um euren 3DS mit dem Internet verbinden zu können. Zusätzlich empfiehlt es sich auch den Cache eures 3DS Internet Browsers zu löschen. Dies könnt Ihr über die Einstellungen im 3DS Browser erledigen. Klickt einfach auf das „Werkzeug-Symbol“ im Menü des Internet Browsers und sucht den Punkt „Browserdaten löschen“. Nach dem löschen der Daten wird der Browser automatisch geschlossen, von hier an können wir mit der Anleitung beginnen.

Homebrew Loader starten mit Browserhax / WebKitHax Exploit

Um den Homebrew Loader zu starten nutzen wir wie gesagt einen Epxloit im Browser des 3DS. Diesen Exploit nutzen wir indem wir eine spezielle Seite direkt über den 3DS starten. Nachfolgend findet Ihr einen QR-Code den Ihr über die Kamera-App eures 3DS scannen könnt. Anschließend werdet Ihr auf die Exploit Seite weitergeleitet die anschließend den Homebrew Loader startet. Alternativ haben wir auch die direkten Links für euch, diese müsst Ihr händisch im Browser eingeben und ganz normal ansurfen.

QR Code zum Scannen:

0Lbk9XY

Links

Original 3DS/2DS User mit Firmware 10.2.0-28 und höher: http://yls8.mtheall.com/spider28hax.php

Original 3DS/2DS User mit Firmware 10.1.0-27 und tiefer: http://yls8.mtheall.com/sliderhax.php

NEW 3DS Users: http://yls8.mtheall.com/browserhax_fright_tx3g.php

 

Sobald Ihr die zu eurem System passende Seite öffnet, beginnt euer Bildschirm in verschiedenen Farben zu flackern. Nach einigen Sekunden sollte dann auch schon der Homebrew Launcher starten. Sollte euer 3DS während dem Flackern nicht mehr reagieren bzw. Abstürzen solltet Ihr euren 3DS durch langes gedrückthalten der Einschalttaste abschalten. Anschließend solltet Ihr die Dateien auf eurer SD Karte nochmals kontrollieren und ggf. alle Daten nochmals kopieren. Solte dies auch keine abhilfe schafffen, besteht noch die Möglichkeit einen anderen „Entry Point“ also einen anderen Exploit zu verwenden um den Homebrew Loader zu starten. Mehr dazu findet Ihr hier.

Alternativ könnt Ihr auch einen Blick auf die Sky3DS+ Flashkarte werfen. Diese neue Karte für den 3DS ermöglicht das abspielen von Backups auf allen Versionen und Modellen des 3DS. Um Sky3DS+ nutzen zu können, müsst Ihr keine Modifikationen an eurem System vornehmen.

 3ds-homebrew-loader-1

3ds-homebrew-loader-2

Wenn alles geklappt hat, solltet Ihr euch jetzt im Hauptmenü des Homebrew Launchers wiederfinden. Hier werden euch auch gleich einige Apps angezeigt die im Starter Paket enthalten sind. Damit wir beim nächsten Start des Homebrew Loaders nicht immer die oben angebene Website ansurfen müssen, können wir den Homebrew Loader direkt auf dem System installieren. Hierzu suchen wir in der App-Liste den Eintrag „menuhax_manager v2.2“ und starten die App mit einem klick auf die „X“-Taste. Nach einer kurzen Ladezeit sollten euch die folgenden Informationen auf dem oberen Bildschirm angezeigt werden.

3ds-homebrew-loader-3

Da wir menuhax nur installieren wollen, lassen wir die Auswahl beim Punkt „Install“ aktiv und bestätigen mit „A“. Die Installation sollte jetzt automatisch starten. Denkt bitte daran, dass euer 3DS bei diesem Schritt eine Verbindung mit dem Internet herstellt, eine aktive Internetverbindung ist also auch bei diesem Schritt notwendig. Schaltet euren 3DS währned der Installation nicht aus!

3ds-homebrew-loader-4

Sobald Ihr „Press the A button to continue“ am Bildschirm angezeigt bekommt, wurde die Installation abgeschlossen. Drückt jetzt „A“ und anschließend „B“ und anschließend „START“ um menuhax wieder zu verlassen.

Das war es auch schon, der Homebrew Loader sollte jetzt permanent auf eurem System installiert sein. Ihr könnt den Homebrew Loader jederzeit starten indem Ihr euren 3DS mit gedrückter „L“-Taste (linke Schulteraste) einschaltet. Firmware-Updates oder das umschalten auf ein neuess Theme entfernt die Installation des Homebrew Loaders. Im Fall von Firmware Updates solltet Ihr sehr vorsichtig sein, da jedes Update  die Auswahl an Exploits für den Homebrew Loader verkleinert. Ändert Ihr euer Theme müsst Ihr die Installation des Homebrew Loaders über menuhax einfach nochmals starten. Anschließend sollte es euch wieder möglich s ein, den Homebrew Loader direkt beim Start eures 3DS auszufüren.

3DS Homebrew Loader: Was kann ich jetzt machen?

Sobald Ihr den Homebrew Loader auf eurem 3DS starten könnt, stehen euch diverse Möglichkeiten offen. Ihr könnt auf Wunsch Emulatoren für den NES oder SNES starten, Homebrew Apps ausführen um euren 3DS z.B. downgraden zu können oder Homebrew Spiele starten. Eine Auswahl an interessanten Homebrew Apps findet Ihr gesammelt auf dieser Seite  https://www.3dbrew.org/wiki/Homebrew_Applications

Tags: 3ds
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel